Anaplan für Produkteinführungs-Planung

Begrüßen Sie schnelle Innovation. Mit Anaplan für Produkteinführungs-Planung können Sie nahtlos mit Kunden und Vertriebspartnern zusammenarbeiten, um genaue Bedarfsprognosen und Budgets für die Einführung neuer Produkte zu erstellen.

Beschleunigen Sie den Zyklus von der Idee bis zur Kommerzialisierung, indem Sie den Trichter für die Ideenfindung mit Machbarkeitsmodellen und Szenario-basierter Rentabilitätsmodellierung verbinden. Machen Sie die Planung zu einem Gemeinschaftsprojekt, indem Sie Informationen von Schlüsselpersonen aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Betrieb und Supply Chain zusammenführen. Erstellen Sie ein Prognosemodell, das ausreichend detailliert ist, um wiederzugeben, wie und wann verschiedene Marktsegmente in verschiedenen Regionen das Produkt kaufen könnten – und zu welchem Preis.

Warum Anaplan-Software für Produkteinführungs-Planung?

Neue Produkte auf den Markt bringen
Fördern Sie Innovationen und ermöglichen Sie dem Unternehmen einen sofortigen Überblick darüber, wie sich die Einführung eines neuen Produkts auf die Gesamtplanungsstrategie des Unternehmens oder Engpässe in seiner Organisation auswirken könnte.

Product Lifecycle Management in Echtzeit
Kontrollieren Sie jeden Aspekt des Produktlebenszyklus in Echtzeit. Vermeiden Sie Überraschungen und stellen Sie sich kurzfristig auf Störungen wie z. B. arbeitsrechtliche Fragen oder Bedarfsschwankungen ein.

Finanzplanung für Unternehmen

Schneller und besser zusammenarbeiten
Vereinheitlichen Sie die Planung neuer Produkte und arbeiten Sie mühelos und mit flexibler Modellierung zusammen – sowohl Abteilungs- als auch Kunden-übergreifend. Nutzen Sie die Vorteile funktionsübergreifender Daten, um Prognosen für die Einführung neuer Produkte zu erstellen und Forecasts auf Grundlage von Ausnahmen anzupassen.

Integrierte Vertriebs- und Supply-Chain-Planung
Verknüpfen Sie wichtige Treiber in den Prozessen für Absatz- und Betriebsplanung (S&OP). Erstellen Sie Pläne auf Ebene bestimmter Segmente und Regionen, die als Grundlage für die Produktions- und Zuweisungsplanung dienen können.

Zusätzliche Ressourcen