Die richtige Planung ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Jedoch entstehen durch unvorhersehbare externe Einflüsse und komplexe Organisationsstrukturen zahlreiche Abhängigkeiten, die von den derzeit eingesetzten Planungstools nur bedingt dargestellt werden können. Nicht selten kommt es vor, dass ein Plan innerhalb von vier bis fünf Monaten dreimal überarbeitet wird, um dann nur für einige Monate genutzt zu werden. Auch bedarf es häufig einiger Wochen, um Simulationen verschiedener Szenarien durchzuführen und die Daten zu analysieren.

Bei Anaplan verstehen wir Planung als einen umfassenden, kollaborativen Prozess, der einfach und flexibel sein muss und darüber hinaus folgende vier zentrale Anforderungen erfüllt: Weiterentwickelbarkeit und Skalierbarkeit, Zusammenarbeit, Unmittelbarkeit und die Möglichkeit der Konsistenzprüfung.

Um dies zu erreichen, bedarf es neuer, disruptiver Technologien. Insbesondere durch den Einsatz der Cloud eröffnen sich immense Chancen und Möglichkeiten, um komplexe Planungsprozesse firmenübergreifend und global zu managen.

Shifting from spreadsheets