Der neue Spielplan zur strategischen Planung
Die Harvard Business Review befragte 385 Leser von Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern, welchen Planungsherausforderungen sie gegenüberstehen und welche Lösungen sie verwenden.

Unternehmen müssen mit den gegenwärtigen, noch nie da gewesenen Veränderungen Schritt halten. Während einige schnell reagieren, tun sich andere schwer damit. Was unterscheidet die Gewinner von den Verlierern?

Die Harvard Business Review befragte 385 Leser von Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern, welchen Planungsherausforderungen sie gegenüberstehen und welche Lösungen sie verwenden. Sie fanden heraus, dass neun von zehn eine Tabellenkalkulation zur Planung verwenden, aber nur 22 % damit zufrieden sind. Fazit: „Eine Planung, die allein auf einer Tabellenkalkulation basiert, … kann mit dem Umfang und Tempo der heutigen Geschäftswelt nicht mehr mithalten.“

Glücklicherweise gibt es eine bessere Möglichkeit.

„Der neue Spielplan zur strategischen Planung“ ist das Ergebnis einer intensiven HBR-Recherche. Der Bericht umfasst Interviews mit Branchenexperten, Analysen von Umfrageergebnissen, aufschlussreiche Diagramme und reale Erfolgsgeschichten von Unternehmen, die sich für eine Cloud-basierte strategische Planung entschieden haben.

HBR Report